Trauung

Zwei Menschen versprechen sich vor Gott und der versammelten Gottesdienstgemeinde gegenseitig ihre Liebe und Treue und stellen sich gemeinsam unter Gottes Segen.

Brautpaare haben die Möglichkeit, ihre Trauung aktiv mitzugestalten, indem sie z.B.
Lieder und Musik auswählen,
ein Bibelwort aussuchen, das der Trauansprache zugrundeliegt,
Familie, Trauzeugen mit einbinden in die Gestaltung
und ihnen wesentliche Momente des gemeinsamen Weges schriftlich beisteuern.

Das Traugespräch, das einige Zeit vorher geführt wird, bietet die Möglichkeit zum besseren Kennenlernen.
Es werden Fragen geklärt, Formulare ausgefüllt und individuelle Wünsche aufgenommen.