Herzlich Willkommen

in der Evangelischen Kirchengemeinde Rechtenbach!

Wir sind eine lebendige und fröhliche Gemeinde, in der sich viele zu Hause fühlen.
Wir gehen einladend auf neue Menschen und offen auf neue Ideen zu.
Wir wollen auf der Grundlage der Bibel helfen, Antworten auf Lebensfragen zu finden.

Unser Wunsch ist es, dass sich unsere Gemeindeglieder mit ihrer Kirchengemeinde identifizieren und in ihr Heimat finden.

Unsere Kirchengemeinde ist ein wichtiger Erfahrungsraum für Kinder und Familien.
Wir bieten Familien und Erziehenden Raum für gemeinsame Aktivitäten und Begegnung.
Wir stärken Eltern und Familien, ihre christliche Verantwortung zu leben.
Wir tragen Verantwortung dafür, dass Kinder altersgemäß Gottes Wort kennen lernen und mit liturgischen Formen vertraut werden.

In unserer Kirchengemeinde werden Jugendliche akzeptiert und ernst genommen.
Wir bieten Jugendlichen Raum zur Entspannung, zum Austausch und zur persönlichen Entfaltung.
Wir tragen Verantwortung dafür, dass Jugendlichen Gottes Wort nahe gebracht wird
und sie den christlichen Glauben kennen lernen und vertiefen.
In unseren Angeboten erleben Jugendliche christliche Verbundenheit und kirchliches Leben.
Wir begleiten und fördern die Jugendlichen in ihrem Alltag.
Jugendliche wachsen in verantwortliche Aufgaben hinein.

In unserer Kirchengemeinde finden Menschen in der Mitte ihres Lebens Orientierung und Gemeinschaft.
Wir sprechen Themen an, die Erwachsene in ihrem Leben betreffen.
Wir befragen Gottes Wort und suchen gemeinsam nach Antworten auf Lebens-, Glaubens- und Wertefragen.
Erwachsene können kreativ mitarbeiten und werden dabei gezielt gefördert.

Unsere Kirchengemeinde gibt Senioren Heimat und begleitet sie.
Die wachsende Gruppe der Senioren findet Gemeinschaft in unserer Kirchengemeinde und durch Gottes Wort Orientierung für ihr Leben.
Senioren finden Möglichkeiten, sich aktiv am Leben der Gemeinde zu beteiligen.
Sie erfahren Zuwendung, Begleitung und Unterstützung.

Die Arbeit der Ev. Kirchengemeinde Rechtenbach lebt von der Beziehung zu Gott und den Menschen.
Unsere Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist von Respekt, Wertschätzung und Vertrauen geprägt.
Wir achten die Persönlichkeit und Würde jedes einzelnen Menschen, gehen partnerschaftlich miteinander um und respektieren individuelle Grenzen.
Dazu gehört für uns ganz selbstverständlich in den unterschiedlichen Bereichen unserer Arbeit sexistisches, diskriminierendes und rassistisches nonverbales oder verbales Verhalten nicht zu tolerieren.
Gegen sprachliche oder körperliche Gewalt beziehen wir aktiv Stellung.
Wir schauen nicht weg!
Unsere Mitarbeitenden wissen um ihre besondere Verantwortung, wenn es darum geht, eigene Grenzüberschreitungen zu vermeiden und gegen jede Form von Bedrohung, Diskriminierung oder Gewalt deeskalierend einzuschreiten.
Evtl. Hinweisen und Beschwerden wird nachgegangen.
Informationen und Broschüren finden Sie an einem separaten Tisch im Foyer des Ev. Gemeindehauses.
Darüber hinaus verweisen wir auf das Kinderschutzkonzept des ev. Kirchenkreises an Lahn und Dill.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Übersichtsseite unter „Angebote“

 

So erreichen Sie uns:

Pfarrbüro / Pfarrhaus
Pfarrerin Siglinde Gallus
Am Bauloh 11, 35625 Hüttenberg-Rechtenbach
Telefon: 0 64 41 / 7 47 70
Telefax: 0 64 41 / 7 28 73
E-Mail:
rechtenbach@ekir.de

Das Pfarrbüro ist besetzt dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und
donnerstags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Darüber hinaus können Sie sich in kirchlichen Angelegenheiten direkt an Frau Gallus wenden.